Lage

Blick aufs Meer: Ferienwohnung am Südstrand

Urlaub wollen wir nicht nur machen, wir wollen ihn genießen. Damit aus Ihrem Urlaub an der Nordsee etwas Besonderes wird, ist vor allem die Lage Ihrer Ferienwohnung in Wilhelmshaven entscheidend. Erholung finden Sie nur dort, wo Sie sich vollends zurücklehnen und entspannen können. Wo sollte das besser gehen, als in einer Ferienwohnung am Südstrand – direkt am Meer?

Die Lage: Promenade am Südstrand

Unsere Südstrandwohnung bietet Ihnen eine einmalige Lage direkt am Südstrand in Wilhelmshaven mit Blick auf den Jadebusen. Genießen Sie die morgendliche Aussicht aus dem Fenster, beobachten Sie das Spiel von Ebbe und Flut oder lauschen Sie dem Rauschen der Wellen. Unsere Ferienwohnung bietet Ihnen eine einmalige Urlaubsumgebung. Kaum sind Sie aus der Tür heraus, befinden Sie sich auch schon auf der Promenade des Südstrands. Schlendern Sie an Cafés und Eisdielen vorbei, immer am Wasser entlang, Richtung Wilhelmshavener Aquarium. Dort entdecken Sie nicht nur heimische Fische der Nordsee, sondern auch allerlei bunte und flinke Lebewesen aus den tiefen Weltmeeren.

Nach der Reise in die Tiefe können die Kinder im Bullermeck spielen, während die Erwachsenen bei einer Tasse Kaffee den Blick auf den Jadebusen genießen. Das Aquarium ist auch bei Regenwetter ein guter Anlaufpunkt – genau wie das Marinemuseum, das sich in unmittelbarer Nähe zu unserer Ferienwohnung befindet. Hier können Sie in einem echten U-Boot abtauchen oder sich Decks und Unterkünfte des ehemaligen Zerstörers „Mölders“ ansehen. Direkt nebenan finden Sie zudem das Wattenmeerhaus, in dem Sie das Weltnaturerbe Wattenmeer auch dann erkunden können, wenn das Wetter einmal keinen Strandbesuch zulässt.

Sonne, Eis und Südstrand

Sobald die Sonne rauskommt, lohnt sich eine klassische Tasse Ostfriesentee – mit Kluntje – in einem der vielen Strandcafés. Hier können Sie entspannt das Treiben auf der Südstrandpromenade beobachten oder einfach nur das Gesicht gen Sonne strecken. Vor allem in der Hochsaison klettern die Temperaturen an der Nordsee in Wilhelmshaven nach oben, am Wasser herrscht dann ein unterhaltsames Wuseln.

Keine fünf Schritte von Ihrer Ferienwohnung am Südstrand entfernt, finden Sie eine der beliebtesten Eisdielen Wilhelmshavens an heißen Tagen. Dort können Sie mit einem leckeren Eis für Abkühlung sorgen – unser Tipp: Probieren Sie die Südstrandwaffel! Beim Eisessen gilt es allerdings wachsam zu bleiben. Der ein oder andere Südstrandbesucher staunt nicht schlecht, wenn das Eis von einer hungrigen Möwe stibitzt wird.

Die Südstrandpromenade grenzt direkt an eine großzügige Grasliegefläche. Breiten Sie Ihr Handtuch aus und schauen Sie hinab auf das schillernde Meer. Falls Ihnen der blanke Boden dann doch zu wenig Komfort bietet, stehen Ihnen gemütliche Strandkörbe in einem gesonderten Bereich des Südstrands zur Verfügung. Hier finden Sie Ruhe und erhalten durch den abgeschirmten Strandkorb noch ein Stück mehr Privatsphäre. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das Ambiente an der Nordsee. Wer ganz genau aufs Wasser schaut, entdeckt womöglich sogar einen Seehund oder gar einen Schweinswal.

Sand und Muscheln am Südstrand in Wilhelmshaven
Blick auf die Promenade am Südstrand in Wilhelmshaven mit aufgestellten Strandkörben. Im Hintergrund sieht man die Ferienwohnung "Südstrandwohnung" an der Nordsee.

UNESCO-Naturerbe Wattenmeer – direkt vor Ihrer Tür!

Der Südstrand bietet noch einiges mehr als Spaziergänge im Sonnenuntergang oder Faulenzen im Strandkorb. Direkt vor Ihrer Ferienwohnung am Südstrand finden sie auf dem Grund der Nordsee das UNESCO Naturerbe Wattenmeer – einen der artenreichsten und erstaunlichsten Lebensräume der Erde. Entdecken Sie das Wattenmeer und seine Besonderheiten bei einer unvergleichlichen Wattwanderung. Direkt am Südstrand finden Sie alle nötigen Infos über eine geführte Watttour. Allein sollten Sie sich besser nicht auf den Weg machen, denn die Flut kann jeden überraschen. Unterschätzen Sie die Tücken der Gezeiten nicht und verlassen Sie sich lieber auf die Kenntnisse eines Experten, der Sie durch das Watt begleitet. Die Wattwanderung führt Sie fort vom Südstrand und Ihrer Ferienwohnung hinein ins wundersame Watt. Vergessen Sie Ihre Sonnencreme nicht!

Sobald die Flut kommt, sind auch Sie längst wieder an Land und können von sich behaupten, über den Meeresgrund gelaufen zu sein. Kaum ist das Wasser wieder in den Jadebusen gespült, wird es Zeit für ein Bad in der Nordsee. Die Nordsee ist besonders salzhaltig, weswegen ihr eine heilende Wirkung zugesprochen wird. Das Wasser erwärmt sich im Jahr auf durchschnittlich 10°C – aber keine Sorge, im Hochsommer hat es mit 17°C eine angenehme Temperatur für eine Abkühlung. Nach einem erfrischenden Bad wartet Ihre Südstrandwohnung bereits auf Sie!

Wilhelmshaven & Friesland entdecken!

In direkter Umgebung Ihrer Ferienwohnung am Südstrand in Wilhelmshaven finden Sie viele verschiedene Aktivitäten – für Familien, Singles und Paare! Lernen Sie alles, was Sie über das Niedersächsische Wattenmeer wissen müssen im interaktiven Wattenmeerhaus – das Hauptbildungs- und Informationszentrum für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer –, staunen Sie über geschichtliche Ereignisse in Wilhelmshaven im Deutschen Marinemuseum oder buchen Sie eine Hafenrundfahrt im „Großen Hafen“ – alles nur wenige Meter von Ihrer Ferienwohnung am Südstrand entfernt. Sollte Sie der Hunger plagen, lädt das „Le Patron“ Sie zum Dinieren ein. Exklusive Küche verwöhnt Ihre Sinne in einer einmaligen Location. Traditionell bedient werden Sie im Fischrestaurant „Südstrand 101“ direkt am „Großen Hafen“. Ob Scholle, Forelle oder Austern – hier werden Sie mit allen nur vorstellbaren Meeresfrüchten und -lebewesen verwöhnt. Direkt am Wasser gelegen, schauen Sie vom Restaurant hinüber zum Bontekai – der Anlegestelle großer, imposanter Segelschiffe. Übrigens: Ihre Ferienwohnung am Südstrand haben Sie dabei noch immer in Blickweite.